Belinda Bencic nach hartem Kampf im Achtelfinal

sda

2.5.2021 - 00:17

Belinda Bencic stand 2 Stunden und 40 Minuten auf dem Platz, ehe der Sieg feststand
Belinda Bencic stand 2 Stunden und 40 Minuten auf dem Platz, ehe der Sieg feststand
Bild: Keystone

Belinda Bencic steht beim WTA-1000-Turnier von Madrid im Achtelfinal. Die Ostschweizerin setzt sich gegen die Amerikanerin Bernarda Pera in mit 3:6, 6:1, 7:6 (7:5) durch.

sda

2.5.2021 - 00:17

Bencic musste gegen die Weltranglisten-70. hart kämpfen. Nachdem sie problemlos zum Satzausgleich gekommen war, entwickelte sich wieder das gleiche zähe Spiel wie in den ersten Games. Die Amerikanerin hielt das hohe Tempo der Favoritin gut mit und stand der Entscheidung vor dem Tiebreak näher.

Kurz nach Mitternacht und nach einem kurzzeitigen Lichtausfall im Stadion nutzte Bencic ihren ersten Matchball dank einem Doppelfehler von Pera. Erstmals seit Februar konnte sie damit zwei Siege in Folge feiern. Als nächstes trifft die 23-Jährige auf die Tunesierin Ons Jabeur (WTA 25).