Madrid Open

Bencic auf der Konsole im Viertelfinal out

SDA

29.4.2020 - 17:48

Für Belinda Bencic geht das virtuelle Tennisturnier von Madrid in den Viertelfinals zu Ende
Für Belinda Bencic geht das virtuelle Tennisturnier von Madrid in den Viertelfinals zu Ende
Source: Keystone

Belinda Bencic ist am virtuellen Madrid Open in den Viertelfinals ausgeschieden.

Bencic unterlag der Belgierin Kiki Bertens auf der Spielkonsole 4:6. «Immerhin gewann ich vier Games. Das ist mehr, als ich erwartet habe», befand die 23-jährige Ostschweizerin. Bertens war in den drei Gruppenspielen ohne Gameverlust geblieben.

Im Rahmen des «Mutua Madrid Open Virtual Pro» messen sich vom 27. bis 30. April diverse Top-Spielerinnen und -Spieler auf der PlayStation. Die beiden Sieger erhalten ein Preisgeld von 150'000 Euro.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport