Auch Michael Schär startet an der Tour de France

SDA

21.6.2021 - 11:49

Michael Schär wurde auch für die Tour de France nominiert.
Bild: Keystone

Michael Schär wird am Samstag in Brest zu seiner elften Tour de France hintereinander starten.

SDA

21.6.2021 - 11:49

Der 34-jährige Luzerner erhält im Team AG2R Citroën einen der drei noch freien Plätze für die 108. Frankreich-Rundfahrt. «Michael ist ein Edel-Helfer, einer der besten im ganzen Feld. Er wird seine Teamkollegen in den wichtigen Momenten des Rennens unterstützen. Ausserdem wird er in Fluchtgruppen versuchen, um einen Etappensieg zu kämpfen», so die Erwartung von Teamchef Vincent Lavenu.

Mit Reto Hollenstein (Israel Start-Up Nation) und Stefan Küng (Groupama-FDJ) sind bereits zwei weitere Schweizer für die diesjährige Tour de France aufgeboten. Zu erwarten ist auch noch die Nominierung von Marc Hirschi (UAE-Team Emirates) und Stefan Bissegger (EF Education-Nippo).