Dieser Anzug geht Gamern richtig unter die Haut

13.8.2019 - 11:25, Martin Abgottspon

Das Eintauchen in die virtuelle Realität kennt man inzwischen. Dieser Anzug gibt dem Ganzen nun aber eine komplett neue Dimension.

Man schleicht sich durch die dunkle Nacht. Es regnet. Eigentlich will man im nächsten Dorf Unterschlupf finden, als einem plötzlich von hinten ein Pfeil im Rücken trifft. 

Zumindest Spielern von «Skyrim» dürfte diese Situation bekannt vorkommen und sich für den einen oder anderen schon ziemlich echt anfühlen. Mit dem Teslasuit, der noch dieses Jahr auf den Markt kommen soll, wird dieses Erlebnis aber so real wie noch nie.



Der Haptik-Anzug macht es nämlich möglich, dass man Geschehnisse aus der digitalen Welt auch in der realen Welt spürt. Egal ob eisige Kälte, Regentropfen auf der Haut oder eben ein Pfeil im Rücken, der Teslasuit lässt Spieler noch intensiver in die digitalen Welten abtauchen.

Einige Journalisten durften den Anzug schon mal ausgiebig testen.

Bild: Youtube

Nicht nur für Gamer

Wie die Entwickler selber betonen, soll der Teslasuit aber nicht nur für VR-Erlebnisse eine Bereicherung sein. Auch Athleten sollen mit dem Anzug effizienter trainieren können. Möglich ist dies, weil der Zweiteiler überall kleine elektrische Impulse erzeugen kann, mit welchen auch bestimmte Muskelgruppen gezielt stimuliert werden können.

Der Anzug lässt sich trotz der ganzen Technik auch problemlos waschen und ist kompatibel mit allen gängingen Betriebssystemen wie iOS oder Android. Nach sechsjähriger Entwicklungszeit soll der Teslasuit im November auf den Markt kommen und wird dann je nach Modell zwischen 1000 und 2500 Franken kosten.

Der Anzug kann für jedermann auch massgeschneidert werden.
Bild: Teslasuit

Die Spiele-Highlights der Gamescom 2019

«Borderlands 3» ist natürlich eines der meist erwartetsten Spiele dieses Jahres. Schon im September ist der Release. An der Gamescom wird es deshalb schon einen ziemlich ausführlichen Vorgeschmack auf den dritten Teil des Loot-Shooters geben, der auch wieder viel Humor mitbringen wird.
Zu «Biomutant» konnte man schon an der letztjährigen Gamescom erste Bilder sehen. Jetzt nähern sich die Entwickler allmählich der Ziellinie. Im Action-Rollenspiel schlüpfen die Spieler in die Haut eines Mutanten, der die Welt vor dem Zerfall durch eine Seuche retten will.
Zu «FIFA 20» muss man gar nicht gross etwas sagen. Dennoch wird es spannend sein zu sehen, wie stark die Neuerungen das Spielerlebnis beinflussen. Da die Demo wohl erst nach der Gamescom veröffentlich wird, hat man so in Köln die Chance, erstmals selbst Hand anzulegen.
Auch «Gears 5» befindet sich bereits in fortgeschrittenem Stadium. Erstmals steuern die Spieler in der Reihe eine weibliche Heldin. Grafisch dürfte sich der Titel nochmal stark von seinen Vorgängern abheben.
Weitere 7 Bilder ansehen
[ { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/eb046e17-12eb-47d1-876e-c7e78c91bf88.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/eb046e17-12eb-47d1-876e-c7e78c91bf88.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/eb046e17-12eb-47d1-876e-c7e78c91bf88.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/eb046e17-12eb-47d1-876e-c7e78c91bf88.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/eb046e17-12eb-47d1-876e-c7e78c91bf88.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/eb046e17-12eb-47d1-876e-c7e78c91bf88.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die Spiele-Highlights an der Gamescom 2019</h1><p>«Borderlands 3» ist natürlich eines der meist erwartetsten Spiele dieses Jahres. Schon im September ist der Release. An der Gamescom wird es deshalb schon einen ziemlich ausführlichen Vorgeschmack auf den dritten Teil des Loot-Shooters geben, der auch wieder viel Humor mitbringen wird.<br/>Bild: 2K</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/a3f8ada1-fe5d-40a9-9b1e-7bd8432c6d7c.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/a3f8ada1-fe5d-40a9-9b1e-7bd8432c6d7c.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/a3f8ada1-fe5d-40a9-9b1e-7bd8432c6d7c.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/a3f8ada1-fe5d-40a9-9b1e-7bd8432c6d7c.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/a3f8ada1-fe5d-40a9-9b1e-7bd8432c6d7c.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/a3f8ada1-fe5d-40a9-9b1e-7bd8432c6d7c.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die Spiele-Highlights an der Gamescom 2019</h1><p>Zu «Biomutant» konnte man schon an der letztjährigen Gamescom erste Bilder sehen. Jetzt nähern sich die Entwickler allmählich der Ziellinie. Im Action-Rollenspiel schlüpfen die Spieler in die Haut eines Mutanten, der die Welt vor dem Zerfall durch eine Seuche retten will.<br/>Bild: Bioware</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/0b2b63b6-0d9e-4c1e-9b84-cc072ced98e0.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/0b2b63b6-0d9e-4c1e-9b84-cc072ced98e0.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/0b2b63b6-0d9e-4c1e-9b84-cc072ced98e0.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/0b2b63b6-0d9e-4c1e-9b84-cc072ced98e0.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/0b2b63b6-0d9e-4c1e-9b84-cc072ced98e0.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/0b2b63b6-0d9e-4c1e-9b84-cc072ced98e0.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die Spiele-Highlights an der Gamescom 2019</h1><p>Zu «FIFA 20» muss man gar nicht gross etwas sagen. Dennoch wird es spannend sein zu sehen, wie stark die Neuerungen das Spielerlebnis beinflussen. Da die Demo wohl erst nach der Gamescom veröffentlich wird, hat man so in Köln die Chance, erstmals selbst Hand anzulegen.<br/>Bild: Electronic Arts</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/d03d81c4-1dbc-44ad-9e82-3ac78fcc92a4.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/d03d81c4-1dbc-44ad-9e82-3ac78fcc92a4.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/d03d81c4-1dbc-44ad-9e82-3ac78fcc92a4.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/d03d81c4-1dbc-44ad-9e82-3ac78fcc92a4.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/d03d81c4-1dbc-44ad-9e82-3ac78fcc92a4.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/d03d81c4-1dbc-44ad-9e82-3ac78fcc92a4.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die Spiele-Highlights an der Gamescom 2019</h1><p>Auch «Gears 5» befindet sich bereits in fortgeschrittenem Stadium. Erstmals steuern die Spieler in der Reihe eine weibliche Heldin. Grafisch dürfte sich der Titel nochmal stark von seinen Vorgängern abheben.<br/>Bild: Black Tusk Studios</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/e7491fcc-33a3-4388-9af3-d6887a8f5db1.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/e7491fcc-33a3-4388-9af3-d6887a8f5db1.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/e7491fcc-33a3-4388-9af3-d6887a8f5db1.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/e7491fcc-33a3-4388-9af3-d6887a8f5db1.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/e7491fcc-33a3-4388-9af3-d6887a8f5db1.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/e7491fcc-33a3-4388-9af3-d6887a8f5db1.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die Spiele-Highlights an der Gamescom 2019</h1><p>«Doom Eternal» ist bei Weitem nicht nur etwas für Oldschool-Gamer. Zwar steigt man auch beim neusten Ableger in die Hölle hinab, um die fiesen Dämonen zur Strecke zu bringen. Im Vergleich zu den früheren «Doom»-Titeln spielt «Doom Eternal» optisch aber in einer ganz anderen Liga.<br/>Bild: Microsoft</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/384c181e-e8c5-43d8-af48-fe51f065bd96.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/384c181e-e8c5-43d8-af48-fe51f065bd96.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/384c181e-e8c5-43d8-af48-fe51f065bd96.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/384c181e-e8c5-43d8-af48-fe51f065bd96.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/384c181e-e8c5-43d8-af48-fe51f065bd96.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/384c181e-e8c5-43d8-af48-fe51f065bd96.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die Spiele-Highlights an der Gamescom 2019</h1><p>«Code Vein» fliegt vermutlich auch bei Gamern etwas unter dem Radar. Dabei hat das von «Dark Souls» inspirierte Action-Rollenspiel einiges zu bieten.&nbsp;&nbsp;In einer düsteren, postapokalyptischen Open-World voller Vampire kämpft man ums nackte Überleben.<br/>Bild: Bandai Namco</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/cb411dc4-8ec6-488a-a868-73875e9f7dec.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/cb411dc4-8ec6-488a-a868-73875e9f7dec.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/cb411dc4-8ec6-488a-a868-73875e9f7dec.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/cb411dc4-8ec6-488a-a868-73875e9f7dec.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/cb411dc4-8ec6-488a-a868-73875e9f7dec.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/31/cb411dc4-8ec6-488a-a868-73875e9f7dec.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die Spiele-Highlights an der Gamescom 2019</h1><p>Die neuste Ausgabe von «Need for Speed» feiert an der Gamescom eine Weltpremiere. Viele Spieler hoffen auf eine Rückkehr der Polizei. Ob das der Fall sein wird, verrät Electronic Arts an ihrem Stand in der Halle 6.<br/>Bild: Electronic Arts</p>" } ]
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel