Mehr als 90 Minuten:
«Pelé – Der Film»

che

5.4.2020 - 14:00

Fussball-Ikone, der auch als Sportminister tätig war: Edson Arantes do Nascimento alias Pelé wird von Fussballfans weltweit vergöttert.
Keystone

Corona, Corona, Corona? Hier kommt der Anti-TV-Tipp für alle Fussball-Aficionados: «Pelé – Der Film». 

«Pelé – Der Film» zeigt die Geschichte des legendären brasilianischen Fussballers Pelé, der sich zwischen 1950 und 1958 zur ewigen Nationallegende entwickelte.

Beleuchtet werden die einfachen Verhältnisse, aus denen der zehnjährige Edson Arantes do Nascimento (Leonardo Lima Carvalho) stammt, sowie sein aussergewöhnlicher Stil, Fussball zu spielen.

Er war auch mit 77 Toren in 92 Länderspielen der brasilianischen Nationalmannschaft Rekordtorschütze. 

Denn mit dem sollte er zunächst das Land am Zuckerhut und später auch die gesamte Welt begeistern. Als wichtige Konstante in seinem Leben zählt dabei stets die Beziehung zu seinem Vater Dondinho (Seu Jorge), der ihn besonders prägte, als er noch ein kleiner Junge war.

«Pelé – Der Film» läuft am Sonntag, 5. April, um 20 Uhr auf Teleclub Zoom. Mit Swisscom Replay TV können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Pelé: Brasiliens Fussball-Legende.

Zurück zur Startseite