Bischofszell TG

Autofahrer versucht 10-Jährigen zu entführen

Nadine Wozny

15.3.2023

Der Fall ereignete sich am Montagabend im Bereich der Ibergstrasse in Bischofszell.
Der Fall ereignete sich am Montagabend im Bereich der Ibergstrasse in Bischofszell.
Google Street View

Auf dem Nachhauseweg ist ein Bub in Bischofszell von einem Autofahrer am Arm gepackt worden. Der Zehnjährige konnte sich losreissen.

15.3.2023

Am Montagabend wurde in Bischofszell der Versuch einer Entführung eines 10-jährigen Jungen gemeldet. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss seinen ersten Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau wurde der 10-Jährige kurz nach 19 Uhr auf dem Nachhauseweg im Bereich der Ibergstrasse von einem unbekannten Mann aus einem Auto heraus am Arm gepackt. Er habe sich losreissen können und sei davon gerannt. Der Junge wurde nicht verletzt.

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montagabend Ermittlungen eingeleitet und Abklärungen getroffen. Der Verdacht einer versuchten Entführung hat sich bisher nicht erhärtet. (woz)