Leuenberger zur Bundesratswahl

«Die Erwartungshaltung drängt einen in die Rolle hinein»

Von Christian Thumshirn und Philipp Dahm

23.11.2022

«Die Erwartungshaltung drängt einen in die Rolle hinein»

«Die Erwartungshaltung drängt einen in die Rolle hinein»

Die SP hat lautstark diskutiert, ob sie fürs Bundesratsticket ausschliesslich Frauen nominiert. Hat das der Partei geschadet? Und: Wie wichtig ist das Umweltdepartment für die SP? Alt Bundesrat Moritz Leuenberger gibt Antworten.

22.11.2022

Wie wichtig ist das Umweltdepartement für die SP? Und hat die wochenlange Debatte um das Frauen-Ticket der Partei geschadet? Altbundesrat Leuenberger gibt Antworten.

Von Christian Thumshirn und Philipp Dahm

23.11.2022

Die SP sucht einen Ersatz für Simonetta Sommaruga – und setzt dabei einzig auf Kandidatinnen: Hat die wochenlange Diskussion um diese Frage der Partei geschadet? Altbundesrat Moritz Leuenberger beantwortet diese Frage im Gespräch mit blue News. Ausserdem erklärt der 76-Jährige, wie lange es dauert, bis man nach der Wahl im Amt angekommen ist.

Spannend ist auch die Besetzung des Umweltdepartements (UVEK), das Leuenberger einst selbst geleitet hat: Der Altbundesrat legt schlüssig dar, warum das Parteibuch dabei womöglich gar nicht so entscheidend ist, wie allgemein angenommen wird.

Wem Leuenbergers Antworten zu kurz ausfallen, der darf sich auf die Ausstrahlung von «Schawinski» am Sonntag, den 27. November, um 18:15 Uhr auf blue Zoom freuen. Dort ist der SP-Politiker zu Gast. 

Umfrage
Wer sollte für die SP in den Bundesrat?

Wo hat Moritz Leuenberger recht, wo bist du anderer Meinung? Diskutiere mit (vorerst nur mit Desktop-Ansicht).