Storie, Curiosità

Mehr als 660 Paare bei Massenhochzeit am Valentinstag in Mexiko

SDA

15.2.2022 - 04:56

Massenhochzeiten am Valentinstag sind in Mexiko äusserst beliebt. (Archivbild)
Keystone

Mehr als 660 Paare haben bei einer Massenhochzeit am Valentinstag in Mexiko-Stadt geheirat.

SDA

15.2.2022 - 04:56

Laut der Sekretärin der Stadtverwaltung des Stadtteils Ciudad Nezahualcoyotl im Osten der mexikanischen Hauptstadt, María Darinka Rendón, war die Zeremonie ein emotionales Ereignis für die Teilnehmenden, für die Familien und die Standesbeamtinnen.

Die ältesten Ja-Sager waren die Witwer Francisco Calvo, ein 74-jährigen Ladenbesitzer, und Rosalba Silva, 67, die sich vor fünf Jahren kennengelernt und vergangenes Jahr beschlossen hatten, zu heiraten. «Ich dachte, es gäbe keine Gelegenheit mehr für mich, aber die Liebe ist gekommen», sagte Rosalba.

Die Massenzeremonie wird seit 2013 jedes Jahr von der Stadtverwaltung organisiert. Was den Paaren dabei an Intimität fehlen könnte, wird laut Darinka Rendón durch einige geldwerte Vorteile wie die kostenlose Ausstellung der Heiratsurkunde ausgeglichen.

SDA