«Unicef-Foto des Jahres» zeigt Jungen aus Togo mit Beinprothesen

dpa / tmxh

20.12.2018

Das «Unicef-Foto des Jahres 2018» zeigt einen kleinen Jungen aus Togo, der Beinprothesen trägt. Behinderte Kinder werden in Westafrika oft verstossen.

Das Bild eines Jungen in Togo, der Beinprothesen trägt, wurde zum «Unicef-Foto des Jahres 2018» gewählt. Der spanische Fotograf Antonio Aragón Renuncio rücke mit seinem Porträt die Tapferkeit und den Optimismus von Kindern trotz schwierigster Lebensumstände in den Fokus, erklärte das UN-Kinderhilfswerk am Donnerstag in Berlin.

Das Siegerbild lenkt die Aufmerksamkeit auf ein Problem: In Westafrika werden behinderte Kinder laut Unicef nicht selten von ihren Familien verstossen oder sogar misshandelt. In einem Zentrum im Norden von Togo finden sie Zuflucht.

«World Press Photo»-Bilder des Jahres

Foto erzählt von Hoffnung

Unicef-Schirmherrin Elke Büdenbender unterstrich, das Foto des kleinen Jungen mit den Beinprothesen erzähle von der Selbstverständlichkeit und der Hoffnung, mit der er sein Leben lebe – trotz Armut und Diskriminierung. 

Auf Platz zwei schaffte es eine Aufnahme des aus Bangladesch stammenden Turjoy Chowdhury: Zu sehen ist ein staatenlos geborenes Babys in einem Flüchtlingscamp der Rohingya, die vor der Gewalt in ihrer Heimat Myanmar fliehen. Platz drei gab es für die Reportage der israelischen Fotografin Rina Castelnuovo über einen palästinensischen Jungen aus dem Gazastreifen.

Die besten Bilder der «Sony World Photography Awards 2018»

Seit 2000 vergeben

Im vergangenen Jahr war der Hauptpreis an den Fotografen Muhammad Muheisen gegangen, der auf seinem Bild ein syrisches Mädchen namens Zahra porträtiert hatte.

Seit dem Jahr 2000 vergibt Unicef den Preis an die Schöpfer von Fotografien, «die die Persönlichkeit und Lebensumstände von Kindern auf herausragende Weise dokumentieren».  Welcher der Wettbewerber, die allesamt von anderen Fotografen nominiert sein müssen, die Auszeichnung erhält, entscheidet eine aus Foto-Journalisten, Kunstwissenschaftlern und Publizisten bestehende Jury.

Bilder des Tages
Zurück zur Startseite