Coronavirus – Bern

14 weitere Todesfälle wegen Covid-19

hn, sda

12.11.2020 - 14:14

Im Kanton Bern befinden sich aktuell über 400 Personen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung im Spital. (Themenbild)
sda

14 weitere Personen sind im Kanton Bern seit Mittwoch an den Folgen von Covid-19 verstorben. 603 Personen wurden positiv auf das Coronavirus getestet.

Insgesamt befinden sich derzeit 410 Personen in Spitalpflege, wie aus den aktualisierten Zahlen der bernischen Gesundheitsdirektion vom Donnerstag hervorgeht. 57 Personen lagen auf Intensivstationen, 44 wurden künstlich beatmet. Die Zahlen bewegen sich etwa im Rahmen der vorangegangenen Tage.

Seit Ausbruch der Pandemie wurden im Kanton Bern 21'298 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 217 Patienten erlagen der vom Virus verursachten Krankheit Covid-19.

Internetseite aktualisiert

Die Stadt Bern hat mit der zweiten Corona-Welle ihre Webseite mit einem Überblick zu den verschiedenen Hilfsangeboten, Gesprächsmöglichkeiten und weiteren Informationen rund um die Pandemie aktualisiert. Zudem können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen zu Hilfsangeboten unter der Nummer 031 321 63 11 an die Stadt Bern richten, wie diese am Donnerstag mitteilte.

www.be.ch/coronavirus ; www.bern.ch/corona

Zurück zur Startseite

hn, sda