Coronavirus – Bern

534 Covid-Neuansteckungen und 16 Todesfälle im Kanton Bern

sda

13.11.2020 - 13:16

Ein Pflegefachmann auf der Intensivstation. (Symbolbild)
sda

Im Kanton Bern sind am Freitag 534 Covid-Neuansteckungen registriert worden. Innert eines Tages sind 16 Menschen an den Folgen des Coronavirus verstorben.

Leicht zurück gingen im Vergleich zum Vortag die Zahl der Hospitalisierten, wie der Webseite des Kantons Bern zu entnehmen ist. 402 Menschen befanden sich im Spital, 8 weniger als am Donnerstag. 54 (-3) Personen lagen auf Intensivstationen, 45 (+1) von ihnen mussten beatmet werden.

Zurück zur Startseite

sda