Bestattungen

Auf Langenthaler Friedhof entstehen 40 Grabfelder für Muslime

sr, sda

1.2.2022 - 10:22

Nach Südosten ausgerichtete muslimische Gräber auf dem Friedhof von Witikon/Zürich im Oktober 2009. (Archivbild)
Keystone

In Langenthal stehen ab dem 1. Juli dieses Jahres 40 Grabfelder für die Bestattung von Verstorbenen muslimischen Glaubens zur Verfügung. Davon profitieren Einwohnerinnen und Einwohner von Langenthal sowie Mitglieder der islamischen Glaubensgemeinschaft Langenthal (IGGL).

sr, sda

1.2.2022 - 10:22

Wie der Langenthaler Gemeinderat am Dienstag mitteilte, erhielt die Stadt vom Netzwerk Palliative Care Oberaargau einen Hinweis auf das Fehlen solcher Grabfelder. In der Folge setzte die Exekutive eine Arbeitsgruppe ein und liess die Erweiterung des bisherigen Angebots prüfen. Die 40 Grabfelder werden auf dem Friedhof Geissberg zur Verfügung gestellt.

Auch andere Städte und Ortschaften im Kanton Bern kennen Grabfelder für Muslime, so etwa Bern, Thun und Köniz.

sr, sda