Bern

Mann bei Schlägerei in Bern verletzt

sda

18.2.2022 - 19:11

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung der Umstände und Hintergründe einer Schlägerei in Bern aufgenommen. (Symbolbild)
Keystone

Bei einer Schlägerei ist ein Mann am Freitagnachmittag in Bern verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden.

sda

18.2.2022 - 19:11

Laut ersten Erkenntnissen seien zwei Männer aus noch zu klärenden Gründen zunächst verbal aneinandergeraten, teilte die Kantonspolizei am Freitagabend mit. Dann sei es zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Die Kantonspolizei Bern hatte kurz nach 13 Uhr eine Meldung erhalten, dass es beim Zytglogge-Turm eine Schlägerei zwischen zwei Personen gebe.

Die beiden mutmasslich involvierten Männer wurden laut Kantonspolizei von den ausgerückten Einsatzkräfte vor Ort angetroffen. Einer der beiden wurde demnach bei der Schlägerei verletzt. Nach der Versorgung durch ein Ambulanzteam versorgt wurde er ins Spital gebracht. Der zweite mutmasslich involvierte Mann wurde von der Polizei für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht.

Die Kantonspolizei Bern nahm Ermittlungen zur Klärung der Umstände und Hintergründe der Auseinandersetzung auf – namentlich zu den Rollen der Beteiligten. Sie sucht Zeugen der Schlägerei.

sda