Bahn

SBB ersetzen Weichen beim Bahnhof Bern im 24-Stunden-Schichtbetrieb

SDA

15.4.2020 - 11:25

Auf der Ostseite des Bahnhofs Bern werden bis Juni 28 Weichen ersetzt. In einer Intensivphase vom 16. bis 26. April wird rund um die Uhr gearbeitet, wie die SBB am Mittwoch mitteilten.

Dennoch müssen Reisende mit Einschränkungen rechnen. Der Online-Fahrplan wurde angepasst.

Insgesamt sind es 48 Weichen, die auf der Ostseite des Bahnhofs bis 2022 ersetzt werden müssen. Das kostet die SBB insgesamt 21,6 Millionen Franken.

Zurück zur Startseite

SDA