Wahlen Stadt Bern

Stadtberner EVP nominiert Bettina Jans für Gemeinderatswahlen

SDA

22.4.2020 - 22:14

Bettina Jans-Troxler heisst die Kandidatin der EVP für die Gemeinderatswahlen von diesem Herbst in der Stadt Bern. Im Rahmen einer Videokonferenz ist die Präsidentin der Stadtberner EVP am Mittwochabend von den Parteimitgliedern einstimmig nominiert worden.

Bettina Jans wird zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern von CVP, BDP und GLP auf einer Mitte-Liste zu den Wahlen vom November antreten, wie die Partei mitteilte. Die Parteispitzen einigten sich Mitte März auf eine gemeinsame Liste. Die EVP erhält auf dieser Fünferliste eine Linie.

Bettina Jans-Troxler hat Jahrgang 1980 und ist Heil- und Sozialpädagogin. Seit Mitte 2013 ist sie Mitglied des Berner Stadtrats.

Am 2. September nominieren die Mitglieder der EVP Stadt Bern ihre Kandidatinnen und Kandidaten für das Stadtparlament. Die Partei möchte mit 40 Kandidierenden in die Wahlen steigen und hat sich zum Ziel gesetzt, zu den bisherigen zwei einen dritten Sitz hinzuzugewinnen.

Eine Listenverbindung mit den anderen Mitteparteien für die Stadtratswahlen hatte die Partei ebenfalls bereits im März mit der Zustimmung zu einer entsprechenden Vereinbarung besiegelt.

Zurück zur Startseite

SDA