Kriminalität

Alkoholisierter Mann belästigt 24-Jährige in Zug

we, sda

12.11.2020 - 15:06

Die Zuger Polizei konnte einen alkoholisierten Mann, kurz nachdem er eine Frau sexuell bedrängt hatte, festnehmen. (Symbolbild)
sda

Ein 33-jähriger Mann hat am Montagabend kurz vor Mitternacht eine 24-jährige Frau bei den Schrebergärten in der Nähe des Bahnhofs in Zug sexuell bedrängt. Die Frau distanzierte sich vom alkoholisierten Täter, eilte nach Hause und verständigte die Polizei. Diese konnte den Mann wenig später am Bahnhof verhaften.

Der beschuldigte Eritreer müsse sich wegen sexueller Belästigung vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten, teilten die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Donnerstag mit.

Zurück zur Startseite

we, sda