Einbrecher erbeuten in Zug Smartphones im Wert von 40'000 Franken

SDA

3.7.2020 - 17:21

Eine Scheibe eingeschlagen haben Einbrecher bei einem Geschäft in der Stadt Zug. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI

Einbrecher haben in der Nacht auf Freitag in der Stadt Zug in einem Geschäft Smartphones im Wert von rund 40'000 Franken gestohlen. Sie schlugen eine Scheibe ein und entkamen nach der Tat unerkannt.

Der Einbruch ereignete sich kurz vor 3.30 Uhr an der Bahnhofstrasse, wie die Polizei mitteilte. Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten die Täter das Geschäft mit der Beute wieder verlassen. Die Fahndung blieb ohne Erfolg.

Zurück zur Startseite