Keine neuen Coronatodesfälle in der Zentralschweiz

SDA

30.4.2020 - 17:01

Die Abstandsregel wie hier bei der Sitzung des Zuger Kantonsrats wirkt sich positiv auf die Coronafallzahlen aus.
Source: KEYSTONE/URS FLUEELER

In der Zentralschweiz sind am Donnerstag keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Zahl verharrte wie schon am Vortag bei 53 Fällen (SZ 20, LU 17, ZG 8, UR 5, NW 3, OW 0).

Die Zahl der positiv auf das Virus getesteten Personen erhöhte sich von 1441 um 21 auf 1462. Neue Fälle gemeldet wurden in allen Kantonen ausser in Obwalden.

Zurück zur Startseite

SDA