Kriminalität

Polizeihund Dartos fasst Sprayer in Hünenberg ZG

we, sda

8.2.2021 - 16:35

Polizeihund Dartos half, in Hünenberg Sprayer aufzuspüren.
Polizeihund Dartos half, in Hünenberg Sprayer aufzuspüren.
Keystone

Polizeihund Dartos hat am Samstagabend in Hünenberg ZG Sprayer aufgespürt, welche am Samstagabend eine Autobahnunterführung versprayt hatten. Die Polizei konnte drei Personen festnehmen.

Eine Passantin meldete kurz nach 17.30 Uhr der Polizei, dass bei der Autobahnunterführung beim Fildernweg mehrere Personen dabei seien, die Wand zu versprayen, teilte die Zuger Polizei am Montag mit.

Mehrere Patrouillen rückten aus. Die Einsatzkräfte erblickten ganz in der Nähe der Unterführung eine grössere Personengruppe, welche sie kontrollieren wollten. Drei von ihnen rannten in Richtung Huobrain davon.

Der Polizeihundeführer nahm mit dem Diensthund Dartos die Verfolgung auf. Sie konnten zwei der mutmasslichen Sprayer einholen, den dritten forderten sie später telefonisch auf, zurückzukommen, was er auch tat.

Die drei jungen Männer im Alter von 17,18 und 19 Jahren, welche für die Sprayereien verantwortlich sein sollen, wurden vorübergehend festgenommen. Sie seien geständig und im Verlaufe des Sonntags aus der Polizeihaft entlassen worden, heisst es weiter. Sie müssen sich bei der Staatsanwaltschaft für ihre Tat verantworten. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar.

Zurück zur Startseite

we, sda