Töfflenkerin und ihr Fahrlehrer bei Unfall in Buochs verletzt

19.6.2019 - 17:11, SDA

Eine 54-jährige Töfflenkerin und ihr Fahrlehrer haben sich am Mittwoch bei einem Unfall in Buochs NW verletzt. Der Töff stiess mit einem Auto zusammen, als diese links in Richtung Autobahneinfahrt abbiegen wollte.

Die Kollision ereignete sich kurz nach 9 Uhr auf der Beckenriederstrasse, wie die Nidwaldner Polizei mitteilte. Eine 54-jährige Autolenkerin fuhr von Beckenried in Richtung Autobahnanschluss Buochs, als sie mit der entgegenkommenden Motorradfahrerin zusammenprallte.

Durch die Kollision kam das Motorrad zu Fall, wobei sich die Töfflenkerin sowie der Sozius mittelschwer bis leicht verletzten. Der Rettungsdienst brachte die beiden ins Spital. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist beträchtlich.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel