Regierungsrat BS

Basler Regierung stellt Lonza-Hochhaus unter Denkmalschutz

yedu, sda

24.5.2022 - 15:21

Das 68 Meter hohe Lonza-Hochhaus in Basel steht neu unter Denkmalschutz.
Keystone

Das Lonza-Hochhaus steht neu unter Denkmalschutz. Die Basler Regierung hat für das 68 Meter hohe Gebäude die Eintragung in das kantonale Denkmalverzeichnis beschlossen.

yedu, sda

24.5.2022 - 15:21

Das Lonza-Hochhaus sei ein materielles Geschichtszeugnis und stelle wegen seines hohen architekturhistorischen und städtebaulichen Zeugniswerts ein Baudenkmal dar, teilte die Basler Regierung am Dienstag mit.

Das Lonza Hochhaus an der Münchensteinerstrasse 38 war in den 1960er-Jahren von den Architekten Suter und Suter erstellt worden. Das Gebäude wurde dem rund doppelt so hohen Pirelli-Turm von Pier Luigi Nervi und Gio Ponti in Mailand, der kurz zuvor entstanden war (1958-1960), nachempfunden.

yedu, sda