Unfall

19-Jähriger bei Arbeitsunfall in Weinfelden TG verletzt

SDA

7.11.2020 - 11:30

Der mittelschwer verletzte 19-Jährige musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Source: Keystone/Martin Ruetschi 

In Weinfelden TG ist am Freitag ein 19-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall mittelschwer verletzt worden. Sein Fuss wurde von einem Anhänger überrollt. Er musste musste ins Spital gebracht werden.

Kurz vor 18 Uhr kehrten zwei Arbeiter mit einem Lieferwagen und einem Anhänger von einer Probefahrt auf ein Firmenareal an der Dufourstrasse zurück, wie die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hielt der 65-jährige Lenker auf der Zufahrt zur Werkstatt wegen eines anderen Fahrzeuges an und wartete. Währenddessen sei sein 19-jähriger Mitfahrer ausgestiegen und habe mit Reparaturarbeiten am Anhänger angefangen.

Nachdem der Weg frei war fuhr der 65-Jährige los, wobei der Anhänger den Fuss des 19-Jährigen überrollte, wie es weiter heisst. Der junge Mann musste vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt den genauen Unfallhergang ab.

Zurück zur Startseite

SDA