Brand

Hoher Sachschaden nach einem Brand in Pfyn TG

SDA

11.4.2020 - 12:45

In Pfyn haben ein Autounterstand und ein daneben stehendes Haus gebrannt.
Source: Kantonspolizei Thurgau

In der Thurgauer Gemeinde Pfyn TG hat es am späten Freitagabend gebrannt. Ein Carport mit zwei Autos und danach auch ein daneben stehendes Einfamilienhauses sind in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Samstagmorgen mitteilte.

Die rund 100 ausgerückten Feuerwehrleute konnten das Feuer rasch löschen. Doch der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Franken, wie es in der Mitteilung hiess. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.

Zur Brandursache laufen Ermittlungen. Der Brandermittlungsdienst, der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sowie ein Elektrosachverständiger wurden beigezogen.

Zurück zur Startseite

SDA