Raubüberfall

Kantonspolizei St. Gallen fahndet mit Bild nach Tankstellen-Räuber

fach, sda

3.12.2022 - 11:32

Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen, die Angaben zu einem Tankstellenraub in Werdenberg machen können. (Archivbild)
Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen, die Angaben zu einem Tankstellenraub in Werdenberg machen können. (Archivbild)
Keystone

Die Kantonspolizei St. Gallen hat am Samstag ein Bild eines mutmasslichen Tankstellenräubers veröffentlicht. Die gesuchte Person bedrohte mit einer Schusswaffe die Verkäuferin eines Tankstellenshops in Werdenberg SG und flüchte mit Bargeld im Wert von über tausend Franken.

fach, sda

3.12.2022 - 11:32

Zum Raubüberfall kam es am Freitag kurz nach 17 Uhr in einem Tankstellenshop an der Staatsstrassse, wie die St. Galler Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Beim Verlassen des Shops habe der Täter die Waffe auf einen anwesenden Kunden gerichtet.

Die umgehend eingeleitete Fahndung sei bislang ergebnislos geblieben. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen und eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet. Für die auf dem Bild abgebildete Person gelte die Unschuldsvermutung.

fach, sda