Kreuzlingen TG: SP hält Sitz im Stadtrat - Markus Brüllmann gewählt

SDA

25.11.2018 - 14:40

Die SP hält ihren Sitz im Stadtrat von Kreuzlingen TG: Markus Brüllmann ist mit einem Glanzresultat zum Nachfolger von Barbara Kern gewählt worden. Die bisherigen Mitglieder - unter ihnen Stadtpräsident Thomas Niederberger (FDP) - wurden allesamt bestätigt.

Bei einem absoluten Mehr von 1621 Stimmen erhielt Thomas Niederberger 2834 Stimmen und wurde in seinem Amt als Stadtpräsident für die Legislaturperiode 2019 bis 2023 bestätigt. Niederberger war ohne Gegenkandidaten angetreten. Die Stimmbeteiligung betrug 44,26 Prozent.

Bei den Erneuerungswahlen der vier Stadtratsmitglieder wurde Markus Brüllmann (SP) mit 2599 Stimmen neu in die Kreuzlinger Exekutive gewählt. Brüllmann tritt die Nachfolge von Stadträtin Barbara Kern (SP) an, die seit 2011 das Departement Soziales leitet. Da sie das Pensionsalter erreicht, steht sie für eine weitere Legislaturperiode nicht mehr zur Verfügung.

Alle bisherigen Stadtratsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Am meisten Stimmen erhielt Vize-Stadtpräsidentin Dorena Raggenbass (parteilos) mit 2852 Stimmen, gefolgt von Stadtrat Thomas Beringer (EVP) mit 2264 Stimmen und Stadtrat Ernst Zülle (CVP) mit 2159 Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 43,91 Prozent.

Zurück zur Startseite

SDA