Coronavirus – Schweiz

Maturaprüfungen in Schaffhausen finden statt

SDA

29.4.2020 - 15:53

Die Kantonsschule Schaffhausen wird die schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen wie geplant durchführen. Die gesundheitlichen Schutzmassnahmen sollen dabei laut Erziehungsdepartement eingehalten werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule und der Fachmittelschule (FMS) sollen ihre Ausbildung reglementskonform abschliessen können. Der Schaffhauser Erziehungsrat habe deshalb nach dem Entscheid des Bundesrates vom Mittwoch entschieden, schriftliche und mündliche Prüfungen wie vorgesehen durchzuführen, teilte das Erziehungsdepartement am Mittwoch mit.

Die schriftlichen Prüfungen beginnen sowohl für die gymnasiale Matura als auch für die FMS laut Mitteilung am 28. Mai. Die gesundheitlichen Schutzmassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit würden dabei eingehalten.

Zurück zur Startseite

SDA