Coronavirus – Schweiz

Schaffhauser Parkplätze wieder kostenpflichtig

SDA

17.4.2020 - 15:55

In der Stadt Schaffhausen kann ab nächster Woche nicht mehr gratis parkiert werden. Zudem will der Stadtrat den Pächtern von städtischen Ladenlokalen und Gastronomiebetrieben unter die Arme greifen.

Ab Montag, 20. April müssen auf den städtischen Parkplätzen in Schaffhausen wieder Parkgebühren bezahlt werden, teilte der Stadtrat am Freitag mit.

Die unbürokratische Massnahme hatte offenbar einen unerwünschten Nebeneffekt: Die Gratis-Parkplätze wurden nicht nur von engagierten Helferinnen und Helfer in der Corona-Krise genutzt. Stattdessen seien die Parkplätze als Dauerparkplätze genutzt worden.

Die Pächter von Ladenlokalen und Restaurants im Besitz der Stadt will der Stadtrat hingegen entlasten. Er verzichtet auf die Sockelpacht und stellt auf das Umsatzpachtmodell um.

Zurück zur Startseite

SDA