Rückkehr in die Super League

Kevin Rüegg zum FC Lugano

plh, sda

3.2.2022 - 14:21

Kevin Rüegg, hier noch im Dress des FC Zürich.
Keystone

Kevin Rüegg kehrt zumindest vorübergehend in die Schweiz zurück. Der 23-jährige, rechte Aussenverteidiger wird von Hellas Verona für den Rest der Saison an den FC Lugano ausgeliehen.

plh, sda

3.2.2022 - 14:21

Die Tessiner haben sich in den Verhandlungen mit Hellas auch eine Kaufoption verschafft.

Bei seinem ursprünglichen Verein FC Zürich war Kevin Rüegg zuletzt Stammspieler und sogar – wie auch im U21-Nationalteam – Captain gewesen. Nach dem Wechsel nach Verona im Sommer 2020 blieb er in den meisten Spielen auf der Ersatzbank. Insgesamt kam er, auch aufgrund diverser Verletzungen, bloss auf sieben Einsätze in der Serie A.

plh, sda