Lausanne schlägt Vaduz und überholt GC an der Tabellenspitze

22.9.2019 - 18:30, SDA

Vaduz – Lausanne 1:2
0:50

Vaduz – Lausanne 1:2

Brack.ch Challenge League, 7. Runde, Saison 19/20

22.09.2019

Lausanne-Sport verteidigt seine Leaderposition in der Challenge League. Die Waadtländer gewinnen in der 7. Runde in Vaduz dank zwei Toren von Aldin Turkes mit 2:1.

Ende August hatte sich Lausanne mit einem 0:3 im Derby gegen Lausanne-Ouchy in die lange Meisterschafts-Pause verabschiedet. Für den Fehltritt rehabilitierte sich das hoch dotierte Team schon letzte Woche – im Cup mit dem Sieg gegen Lugano. In Vaduz fanden die Lausanner auch in der Challenge League wieder den Kurs und können die Grasshoppers am Mittwoch mit zwei Punkten Vorsprung empfangen.

In erster Linie ist dafür Aldin Turkes verantwortlich. Der Bosnier, im Sommer von Rapperswil-Jona gekommen, traf in der 21. Minute zum 1:0 und in der 82. Minute zum 2:1. Seit Turkes in Lausanne ist, hat er in neun Partien achtmal getroffen, einmal im Cup und schon siebenmal in der Meisterschaft.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel