«Thuram kommt für Embolo, weil der zur Dopingkontrolle muss»

jar

28.10.2021

Reaktionen zur Embolo-Gala: «Historisch – wir lieben dich»

Reaktionen zur Embolo-Gala: «Historisch – wir lieben dich»

Gladbach schiesst Bayern München hochkant aus dem DFB-Pokal. Breel Embolo ist an jedem Tor beteiligt. Die Gala lässt weder die Fans noch die Medien kalt.

28.10.2021

Breel Embolo ist der überragende Mann bei Gladbachs 5:0-Sieg im DFB-Pokal gegen Bayern München. Kein Wunder, wird der Schweizer von der Presse und in den sozialen Medien gefeiert.

jar

28.10.2021

An allen fünf Toren ist Breel Embolo beteiligt: Beim ersten Treffer liefert er den Assist, den zweiten leitet er mit dem entscheidenden Schnittstellen-Pass ein. Auch den Penalty, der zum 3:0 führt, holt Embolo heraus. Und die Tore zum 4:0 und 5:0 erzielt der 24-Jährige gleich selbst (hier geht's zu den Video-Highlights).

Nachdem der Torjäger nach einem blassen Auftritt am Wochenende gegen Hertha BSC (0:1) in den Medien unten durch musste, stimmen die Zeitungen nun eine Lobeshymne nach der anderen auf den Basler an. Selbst der «Kicker» schreibt vom «an diesem Tag überragenden Schweizer», nachdem das Fachblatt den Nati-Stürmer am Wochenende noch als schlechtesten Gladbacher bei der Pleite in Berlin sah.



Auch bei «90min.de» schneidet Embolo, der gegen die Bayern auch als Spieler des Spiels ausgezeichnet wird, am besten ab und erhält in der Bewertung eine 10/10 – «Embolo bereitete Upamecano absolute Albträume!»

Lob gibt es für den Stürmer auch von Bayern-Legende und ARD-Experte Bastian Schweinsteiger für ein «sehr, sehr gutes Spiel von ihm». Der ARD-Kommentator sagt noch während der Partie: «Das ist eines der besten Spiele, die ich von Breel Embolo bisher gesehen habe.» 

Eberl lobt neben Embolo auch Elvedi

Und auch Gladbachs Sportdirektor Max Eberl hebt Embolo bei «Sky» aus dem starken Gladbacher Kollektiv explizit hervor. Zwar sei das «schwierig bei so einer Leistung», aber: «Breel Embolo muss genannt werden als grossartiger Spieler heute.»

Eberl hat auch noch einen anderen Akteur besonders stark gesehen – und auch der ist ein Schweizer: «Nico Elvedi hat ein herausragendes Spiel gegen Lewandowski gemacht.» Der Innenverteidiger konnte den polnischen Weltklasse-Stürmer komplett abmelden, Lewandowski kam zu keiner einzigen richtigen Chance.

Eine schöne Geste von Eberl. Gefeiert wird aber natürlich vor allem Breel Embolo. Sowohl in der Presse als auch in den sozialen Medien. Die besten Tweets zur Embolo-Gala siehst du im Video am Anfang des Artikels.

Hütter schwärmt nach 5:0 gegen Bayern: «Fast perfektes Spiel»

Hütter schwärmt nach 5:0 gegen Bayern: «Fast perfektes Spiel»

Borussia Mönchengladbach gewinnt in der zweiten Runde des DFB-Pokals sensationell mit 5:0 gegen den FC Bayern München. Coach Adi Hütter lobt sein Team und «Granate» Breel Embolo.

28.10.2021