Sponsored Content

Das kannst du gegen Schlafapnoe tun

In Kooperation mit Slepiz

24.11.2022

Vermutest du, dass du in der Nacht an Atemaussetzern leidest? Ein Experte erklärt, wieso man dies auf jeden Fall testen lassen sollte.

In Kooperation mit Slepiz

24.11.2022

Wachst du morgens oft müde und unausgeruht aus, obwohl du eigentlich genug Stunden geschlafen hast? Dazu ist dein Mund unangenehm trocken und du leidest unter Kopfschmerzen? Eine mögliche Erklärung dafür ist, dass du unter Schlafapnoe leidest. Tatsächlich leiden rund ein Viertel aller Frauen und beinahe die Hälfte aller Männer über 40 an einer solchen Schlafapnoe mit 30 bis 40 Atemaussetzern pro Stunde. Das kann auf die Dauer ungesund werden.

Wir haben mit dem Schlaf-Experten Dominik Hollinger des Unternehmens Sleepiz gesprochen, um herauszufinden, was du tun kannst, wenn du vermutest, unter Schlafapnoe zu leiden.

Herr Hollinger, was ist eigentlich eine Schlafapnoe und was sind die Folgen?

Dominik Hollinger: Schlafapnoe ist eine weitverbreitete Erkrankung, die sich durch wiederholte kurzzeitige Atemaussetzer im Schlaf auszeichnet. Diese werden häufig durch eine Blockierung der Atemwege (obstruktive Schlafapnoe) oder seltener durch Probleme in der Atmungssteuerung (zentrale Schlafapnoe) verursacht. Dadurch wird der Tiefschlaf wieder und wieder unterbrochen und das Gehirn wird zeitweise nicht mit genügend Sauerstoff versorgt.

Dies hat schwerwiegende Folgen und kann mitunter lebensbedrohlich sein: Tagesmüdigkeit und Schläfrigkeit reduzieren die Produktivität und erhöhen das Risiko für schwere Verkehrsunfälle drastisch. Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Depressionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, Schlaganfall oder Herzinfarkt sind weitere bedrohliche Folgen von Schlafapnoe.

Wie merkt man, dass man unter einer Schlafapnoe leidet?

Typische Symptome bei Schlafapnoe sind lautes Schnarchen, gestörter Schlaf, ein ausgetrockneter Mund- oder Rachenbereich beim Aufwachen, häufige Kopfschmerzen am Morgen und natürlich Tagesmüdigkeit bis zu Schläfrigkeit während des Tags. Auch Reizbarkeit oder Libidoverlust gehören zu den häufigen Symptomen. Beobachtet man also solche Symptome, könnte sich eine Vorsorgeuntersuchung mit Sleepiz lohnen.

Was ist das Sleepiz-Gerät und wie funktioniert es?

Das Sleepiz-Gerät misst kleinste Bewegungen des Brustkorbs, welche durch die Atmung und die Herzschläge verursacht werden, völlig kontaktlos durch moderne Doppler-Radartechnologie. Zusätzlich trägt man ein optionales Pulsoximeter an der Hand, welches die Sauerstoffsättigung des Blutes misst. Fortschrittliche Signalverarbeitungsalgorithmen extrahieren aus diesen Signalen die Puls- und Atemfrequenzen, Informationen zu Körperbewegungen und Schlaf sowie die Atemmuster, in welchen allfällige Atemaussetzer mithilfe künstlicher Intelligenz erkannt werden.

Die Messung

Das Bild zeigt die rohen Radardaten sowie die daraus berechnete Bewegung des Brustkorbs, worin die Atemaussetzer (rot markiert) deutlich erkennbar sind. Mehr erfahren

Was, wenn neben mir eine zweite Person im Bett liegt?

Das Sleepiz Gerät kann zu Hause unter den meisten Umständen eingesetzt werden. Eine zweite Person im selben Bett oder auch die bevorzugte Schlafposition oder -bekleidung spielt keine Rolle. Damit die Daten aussagekräftig sind, wird jedoch ein Minimum von 4 Stunden gutem Signal, also ungefähr dieser Dauer an Schlafzeit, benötigt. Einzig mit einem aktiven elektronischen Implantat (z.b. Herzschrittmacher) oder bei einer Schwangerschaft kann das Gerät im Moment noch nicht verwendet werden.

Was sind die Vorteile, das zu Hause messen zu lassen?

Ein Schlafapnoe-Screening zu Hause in der gewohnten Schlafumgebung durchzuführen hat mehrere Vorteile. Einerseits schläft man zu Hause am natürlichsten und das Screening ist nicht durch die Messung selbst verfälscht. Mit Sleepiz schläft man in der gewohnten Umgebung und Position, wodurch die Resultate des Screenings sehr realitätsnah sind.

Andererseits ist ein Screening zu Hause auch mit dem kleinsten persönlichen Aufwand und niedrigen Kosten verbunden. Statt lange auf ein teures Screening in der unnatürlichen Umgebung des Schlaflabors zu warten, kann ein Screening mit Sleepiz bequem online bestellt und nach erfolgter Lieferung innert kürzester Zeit zu Hause durchgeführt werden, ohne den normalen Alltagsablauf zu stören.

Was tut man mit dem Befund anschliessend?

Der Report kann im Anschluss an das Screening, je nach gebuchtem Paket, direkt mit den Experten von Sleepiz besprochen werden. Dabei wird auf individuelle Fragen eingegangen und gemeinsam wird das weitere Vorgehen diskutiert. Je nach Befund empfiehlt sich eine weitere Abklärung und eine Therapie. Dies kann durch den eigenen Hausarzt oder durch spezialisierte Ärzte, welche Sleepiz vermitteln kann, geschehen. Wir haben bereits tausende von Messungen durchgeführt und sehr viele unserer Kunden haben bereits weitere Schritte genommen, um ihre Schlafprobleme in den Griff zu bekommen. Das ist wichtig, denn eine unbehandelte Schlafapnoe kann gefährliche Folgen haben.

Jetzt Schlaf testen

Dein Weg zu besserem, erholsamen Schlaf beginnt mit Sleepiz. Finde in 5 einfachen Schritten heraus, ob auch du an Schlafapnoe leidest:
  1. ● Gerät bestellen: Um ein Schlafapnoe-Testgerät zu bestellen musst du nur ein Bestellformular ausfüllen und schon macht sich das Screening-Gerät auf den Weg zu dir.
  2. ● Schlaf tracken: Stelle das Gerät neben dein Bett und schalte es vor dem Schlafengehen ein. Jetzt beginnt die Messung.
  3. ● Datenübermittlung: Die vom Gerät erfassten Daten werden über die Cloud sicher zu den Experten übermittelt und dort ausgewertet.
  4. ● Rücksendung: Nach drei Nächten schickst du das Gerät wieder an Sleepiz zurück.
  5. ● Rapport: Nach Rücksendung erhältst einen Rapport, den du mit einer medizinischen Fachperson besprechen kannst. Wenn ein Plus- oder Premium-Paket gebucht wurde, erfolgt nach der Auswertung der Daten die Telefonberatung, bei der die Ergebnisse mit einer Expertin angeschaut werden.

Profitieren jetzt und bis zum 30 November vom attraktiven Herbst-Rabatt und spare bei der Buchung einer Schlaf Analyse bei Sleepiz 25 Franken mit dem Rabattcode «blue25»

Mehr erfahren

Dies ist ein bezahlter Beitrag. Das bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.