Advertisement

Sieben Gründe, warum Sie Shopping per Video unbedingt ausprobieren sollten

Dies ist ein bezahlter Beitrag, präsentiert von den Migros Fachmärkten

23.2.2021

Auch ein TV-Kauf ist per Video-Beratung möglich.
melectronics

Das Einkaufen im Laden dürfte ab März unter strengen Auflagen wieder möglich sein. Immer mehr Unternehmen bieten aber Beratung und Einkauf per Webcam von daheim aus an. Wie geht das?

Für viele Schweizerinnen und Schweizer gehört er seit knapp einem Jahr zur neuen Realität: der Videocall. Während der Corona-Pandemie finden zahlreiche Sitzungen, aber auch private Gespräche am Computer mit eingeschalteter Kamera statt. Immerhin sieht man so aus dem Homeoffice auch ab und zu jemanden.

Warum also nicht auch per Videocall einkaufen, mit dem Berater im Fachmarkt kommunizieren und sich für ein Produkt entscheiden? Ganz so, wie man es im Geschäft auch tun würde? Auch wenn die Läden ab März unter strengen Auflagen wieder öffnen dürften: Die Videoberatung ist ein Einkaufserlebnis, das sich lohnt.

Das spricht für eine Video-Beratung

Vorteil 1: Nur wenige Klicks

Für eine Video-Beratung gehen Sie auf die Plattform des Anbieters und klicken den entsprechenden Button. Möglicherweise müssen Sie zuerst noch das Mikrofon und den Kopfhörer aktivieren. Die Anzahl Klicks beim Start einer Videoberatung ist geringer als bei einem üblichen Online-Shopping-Prozess, bei dem Produkte verglichen und zuletzt ein Warenkorb gefüllt und wieder geleert wird.

Vorteil 2: Weniger Risiko

Gehören Sie zu den Menschen, die im Laden nicht gerne eine Beraterin oder einen Berater ansprechen? Sie denken: Ich finde sicher selbst heraus, was mir passt; die Angestellten haben sicher Dringenderes zu tun. Nein, sie beraten Sie gerne. Es ist doch wohl besser, kurz nachzufragen und danach die richtige, grössere Schuhnummer zu kaufen, anstatt im Alleingang ein falsches Modell auszuwählen.

Smiley face

Probieren Sie es doch gleich aus!

Die verschiedenen Migros Fachmärkte bieten eine Video-Beratung an. Die Beraterinnen und Berater melden sich direkt aus den Läden, welche für diesen Zweck teils bis 22 Uhr «geöffnet» sind. Wenn keine Expertin oder kein Experte frei ist, kann ein Rückruf oder ein Termin vereinbart werden.

Video-Beratung bei melectronics
Video-Beratung bei Do it + Garden
Video-Beratung bei Micasa
Video-Beratung bei SportXX
Video-Beratung bei Bike World by SportXX

Vorteil 3: Kein Kaufzwang

Die Video-Beratung bildet eine Situation ab, die wir aus Fachmärkten und Läden bestens kennen. Wir sprechen einen Experten oder eine Expertin an und fragen um Rat. Auch in einem Laden gibt es die Situation, in der man sich denkt: Nein, ich kaufe das lieber nicht. Oder: Ich muss nochmals drüber schlafen. Das ist ganz normal, die Beraterinnen und Berater sind sich dessen bewusst. Niemand muss etwas kaufen, das er oder sie nicht will. Das gilt auch bei der Video-Beratung.

Vorteil 4: Persönliches Gespräch bei Wahrung der Privatsphäre

Der Videocall wird nirgendwo aufgezeichnet. Es bleibt bei einem Austausch zwischen dem oder der eigens dafür ausgebildeten Berater oder Beraterin – und Ihnen. Wenn Sie die Kamera lieber ausschalten, weil im Hintergrund die Kinder spielen oder Ihre Frisur nicht sitzt: kein Problem. Der Vorteil eines persönlichen Gesprächs bleibt. Im Gegensatz zu einem einfachen Telefonat haben Sie immer noch die Möglichkeit, die Ware live zu sehen.

Werkzeug kann per Video-Beratung angeschaut und gekauft werden.
Do it + Garden

Vorteil 5: Sie kaufen in der Trainerhose ein

Jedenfalls wenn Sie wollen. Sie müssen sich nicht extra umkleiden, ins Auto setzen, das Velo aus dem Keller holen oder auf den ÖV hetzen, um ins Geschäft zu gehen. Alles geht bequem von zu Hause aus.

Vorteil 6: Grosse Einkäufe bedingen Informationen

Wer nur eine Packung Büroklammern kaufen will, muss wohl wirklich nicht lange darüber diskutieren. Aber die richtigen Haus- und Gartengeräte, die elektronische Infrastruktur oder das passende Velo-Zubehör sind keine Kleinigkeiten, sondern Gegenstände, die man nach dem Kauf jahrelang in Gebrauch hat.

Vorteil 7: Sie können auch nur schmökern

Wir alle gehen ab und zu einfach mal in einen Laden und schauen, was es gerade so hat, oder? Inspiration ist wichtig. Wieso nicht per Video? Die Beraterinnen und Berater wurden übrigens in den letzten Wochen und Monaten eigens zu diesem Zweck ausgebildet und stehen exklusiv für Online-Kundinnen und -Kunden parat. Sie freuen sich auf viele Kundinnen und Kunden, die sie beraten dürfen. Nicht nur nach dem Lockdown.

Dies ist ein bezahlter Beitrag. Das bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.

Zurück zur Startseite