Sponsored Content Verspricht grüne Energie Rendite?

In Kooperation mit Vontobel

17.6.2022

Advertisement

Nachhaltige Anlagethemen wie Cleantech und Energy Revolution sind bei Investierenden zuletzt immer beliebter geworden. Mit Europas Abkehr von russischer Energie könnten diese nun frischen Aufwind erhalten.

In Kooperation mit Vontobel

17.6.2022

Dass es in modernen Kriegen oft um Energieressourcen geht, ist hinlänglich bekannt. Auch im Ukraine-Krieg werden Öl und Gas zu immer wichtigeren Faktoren. Da Russland der weltweit grösste Exporteur dieser Rohstoffe ist, sind viele Länder abhängig von dessen Lieferungen. Um diese aufzulösen, sind viele Regierungen seit Wochen und Monaten damit beschäftigt, eine Energiezukunft ohne russische Importe sicherzustellen. Unterdessen hat Moskau seine Erdgaslieferungen an gewisse europäische Länder schon eingestellt.

So viel grüne Energie wie möglich

Zu den Fragen über eine von Russland unabhängige Energiezukunft gesellen sich jene zur Energiewende. Auch wenn die Überbrückung der drohenden Versorgungslücke aus rein nachhaltigen Energiequellen so kurzfristig nicht möglich sein wird, soll dennoch so viel grüne Energie genutzt werden wie möglich.

Cleantech und die sogenannte Energy Revolution sind deshalb Themen mit grossem Potenzial. Nicht nur Energiekonzerne stellen auf nachhaltige Energieerzeugung um, sondern auch vielversprechende, neue Unternehmen versuchen mit innovativen Lösungen den Markteinstieg. Für Investoren bedeutet dies Chancen auf Rendite.

Aus diesem Grund kann es lohnend sein, zukunftsträchtige Themen zu identifizieren und konzentriert in sie zu investieren. Bei der App volt by Vontobel (siehe Box unten) recherchieren und betreuen erfahrene Investment-Experten genau solche Themen und machen sie in der App verfügbar. So gibt es die Möglichkeit, mehr als ein Dutzend solcher Anlagethemen auszuwählen und ein Portfolio auf sie auszurichten, darunter auch Cleantech und Energy Revolution.

Cleantech: von Windrad bis Trinkwasser

Vielleicht ist es die grösste Herausforderung unserer Zeit: Die Menschheit muss Wege finden, ihren Bedarf an Gütern und Dienstleistungen in Einklang mit dem Klimaschutz zu bringen. Dafür braucht es Ideen. Und es braucht Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen, welche diese Ideen erfolgreich vorantreiben – unterstützt durch die Regierungen und die Rahmenbedingungen, die sie schaffen.

Bei der App volt by Vontobel wird das Anlagethema Cleantech aus den Aktien sechs verschiedener Bereiche zusammengesetzt: ressourceneffiziente Industrie, sauberes Wasser, Infrastruktur mit sauberer Energie, emissionsarmer Transport, Gebäudetechnik und Lebenszyklus-Management.

Damit stehen drei der sogenannten SDGs (Sustainable Development Goals) im Mittelpunkt, die bis 2030 von allen ­Uno-Mitgliedstaaten erreicht werden sollen: bezahlbare und saubere Energie; Industrie, Innovation und Infrastruktur; und Massnahmen zum Klimaschutz. Die Ziele der im Portfolio enthaltenen Firmen wird von den Vontobel-Experten regelmässig mit diesen SDGs abgeglichen.

volt by Vontobel bringt 300 Experten in eine App

volt by Vontobel ist die Schweizer Investment-App mit 300 Experten, persönlicher Beratung und über 90 Jahren Anlageexpertise.

Sie haben die Wahl: Entweder ein von Ihnen nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Überzeugungen selbst gestaltetes Portfolio – oder für Sie von Vontobel-Experten zusammengestellt und ready-to-invest.
Sie profitieren von einem Team von rund 300 Experten, die Ihr Vermögen professionell verwalten
Persönliche Beratung durch Vontobel-Berater, die den Kunden bei Fragen rund um ihre Investment-Themen auch digital zur Verfügung stehen.
Mehr als 15 frei wählbare Investmentthemen und alternative Anlagen wie Gold, Immobilien, Hedgefonds und Rohstoffe.

Dies alles bei einer Schweizer Investment-App und einem Unternehmen mit über neunzig Jahren Anlageexpertise. Persönlich, auch im Digitalen. Eröffnung problemlos via App; ohne Kundentermin und aufwändiges Paperwork. Mehr erfahren

Energy Revolution: Ersatz für Öl und Co

Die Energienachfrage steigt weltweit, Corona hat nur für eine kleine, zwischenzeitliche Delle in dieser Entwicklung gesorgt. Gleichzeitig stellt sich jedoch die Frage, wie diese Energie sauber und nachhaltig produziert und distribuiert werden kann. Der globale Energiebedarf wird weiterhin vornehmlich durch Öl, Gas und Kohle gedeckt.

Diese Energieträger hinterlassen allerdings einen schlechten ökologischen Fussabdruck. Überdies zeigt sich anhand des Ukraine-Kriegs auch abermals, wie heikel es ist, in diesem Bereich in eine Abhängigkeit gegenüber einzelnen Ländern zu geraten.

Mit Energy Revolution wird bei volt by Vontobel in Unternehmen mit langfristigem Wachstumspotenzial investiert, die sich entlang der gesamten Versorgungskette bewegen. Von der Ressourcengewinnung über die Technologieproduktion bis zur smarten Energieverteilung und -speicherung.

Egal ob Cleantech oder Energy Revolution: Bei der Energiewende handelt es sich um technisch hochkomplexe Themen, bei denen auch erfahrene Investorinnen und Investoren nicht zwingend den Durchblick haben.

Trotzdem scheinen die Chancen, Rendite zu erzielen, gross, wenn man denn die zukunftsträchtigen Unternehmen identifizieren kann. Diese Aufgabe übernehmen die Experten von volt by Vontobel, wenn es vom Kunden so gewünscht ist.

Dies ist ein bezahlter Beitrag. Das bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.