Beta zu «WoW: Shadowlands» startet nächste Woche

Fabian Gilgen

9.7.2020 - 14:35

Wer einen Platz in der Beta von «Shadowlands» ergattern möchte, sollte sich jetzt anmelden.
Bild: Blizzard

Der Alpha-Test für das neue «World of Warcraft»-Addon «Shadowlands» wurde abgeschlossen und geht nächste Woche in eine Beta-Phase über. Das Addon soll noch diesen Herbst erscheinen.

Bereits über drei Monate ist die neueste Erweiterung «World of Warcraft: Shadowlands» im Alpha-Test, wie Entwickler in der gestrigen Update-Präsentation bekannt gaben. Doch nun seien alle Funktionen des Addons implementiert, sodass «Shadowlands» in die Beta-Phase übergehen kann. Neben Presse und auserwählten Streamern sollen ab nächste auch andere Spieler die Chance bekommen es zu testen.

Hierfür wird Blizzard eine limitierte Anzahl Beta-Einladungen an zufällig ausgewählte Spieler verschicken, die sich auf der Website von «Schadowlands» für die Beta angemeldet haben. Die Vollversion soll danach bereits noch diesen Herbst erscheinen.

Das Entwickler-Update zu «World of Warcraft: Shadowlands».

Video: Youtube

Das bietet die Erweiterung

In «Shadowlands» wird die Geschichte um Silvanas Windläufer weitergeführt, die sich dem Lichkönig stellt und ihn niederstreckt. Dabei setzt sie sich seine Krone aber nicht selbst auf, sondern zerstört diese. Dadurch reisst sie eine Pforte zum Jenseits, den Schattenlanden, auf, worauf Azeroth von der Geissel überrannt wird. Als Spieler reist man nun in die Schattenlanden, um das dort verlorene Gleichgewicht wiederherzustellen. Dazu schliesst man sich einem von vier Pakten an.

Pakte

Jeder dieser Pakte bietet eine eigene Geschichte mit verschiedenen Quest-Reihen, die von ihrem Sanktum aus gestartet werden. Zudem bieten diese Pakte neben kosmetischen Belohnungen, wie Transmogrifikationen, auch neue allgemeine und klassenspezifische Fähigkeiten, sowie zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten und Boni durch das neue Seelenband-System.

Neue Zonen

Die Schattenlanden sind der Ruheort sterblicher Seelen aus Azeroth, der in fünf Gebiete aufgeteilt ist.

Unendliche Dungeons

Mit dem Torghast, dem Turm der Verdammten, stellt Blizzard ein neues Feature vor – unendliche Dungeons. Denn anders als bisherige Dungeons, verändert sich die Dungeons im Torghast ständig, sodass sich Spieler bei jedem Besuch auf neue Gefahren einstellen müssen. Die Dungeons sollen zudem aus einer unendlichen Anzahl Ebenen bestehen, die durch das Töten eines Boss-Gegners abgeschlossen werden.

Zurück zur Startseite