Milliarden-Scheidung

Jerry Hall und Rupert Murdoch gehen definitiv getrennte Wege

che

11.8.2022

Das amerikanische Model Jerry Hall und der australische Unternehmer Rupert Murdoch heirateten 2016 in London. Jetzt sind sie geschiedene Leute. 
Das amerikanische Model Jerry Hall und der australische Unternehmer Rupert Murdoch heirateten 2016 in London. Jetzt sind sie geschiedene Leute. 
Bild: Keystone

Model Jerry Hall und Medienmogul Rupert Murdoch gehen nach sechs Jahren Ehe getrennte Wege, ihre Scheidung ist nun offiziell, wie sie bestätigen. Sie wollen beste Freunde bleiben.

che

11.8.2022

Erst Anfang Juli 2022 kam ans Licht, dass Jerry Hall, 66, die Scheidung von Rupert Murdoch, 91, eingereicht hat.

Nach sechs Ehejahren will das bekannte amerikanische Model künftig als Geschiedene durchs Leben gehen. «Mail Online» berichtet nun, unter der Berufung von Murdochs Anwalt, dass der Scheidungsprozess durch sei. 

In einem Statement ihrer Anwälte beteuert das ehemalige Paar, beste Freunde bleiben zu wollen. Man wünsche sich gegenseitig nur das Beste.

Wirrwarr vor Scheidung

Seltsamerweise hatte die Zeitung zuvor von einem anderen Dokument berichtet, in dem Jerry Hall den US-Richter darum gebeten hatte, den Scheidungsantrag zurückzunehmen.

Eine Erklärung zum Wirrwarr gibt es nicht. Wie hoch genau die Scheidungsabfindung von Hall ist, darüber gibt es momentan keine offiziellen Angaben. Es geht um viel, um ganz viel Geld. 

Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» hat Rupert Murdochs Vermögen auf
16 Milliarden Franken geschätzt. Zum Imperium des gebürtigen Australiers gehören einige der weltweit auflagestärksten Zeitungen. Darunter die Londoner «The Times» sowie die Boulevardblätter «The Sun» und «New York Post».

Tatsache ist: Jerry Hall und Rupert Murdoch sind jetzt geschiedene Leute. Im Oktober 2015 machte das prominente Paar ihre Beziehung öffentlich, im Frühling 2016 heirateten sie in London. 



Murdochs erste Gemahlin (1956 bis 1967) war das Model und Flight-Attendant Patricia Booker. Aus dieser Ehe stammt Tochter Prudence, 64. Frau Nummer zwei hiess Anna Murdoch Mann, 78. Aus der Beziehung mit der schottischen Schriftstellerin von 1967 bis 1999 stammen die Kinder Elisabeth, 53, Lachlan, 50, und James, 49. Und von 1999 bis 2013 war der Medienmogul mit Unternehmerin Wendi Deng, 53, liiert. Grace, 21, und Chloe, 19, heissen die gemeinsamen Kinder. 

Hall war zuvor nicht offiziell verheiratet

Vor ihrer Ehe mit dem Medienunternehmer war Jerry Hall nicht offiziell verheiratet. Zwar war sie viele Jahre mit Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger zusammen. Sie sind offiziell aber nie vor den Altar getreten. Sie gaben sich 1990 lediglich in einer spirituellen Hindu-Zeremonie auf Bali das Ja-Wort. Aus dieser Beziehung stammen die Kinder Elizabeth, 38, James, 36, Georgia, 30, und Gabriel, 24.