Elton John erstmals seit 16 Jahren wieder an Spitze britischer Charts

SDA

16.10.2021 - 17:15

epa09471323 (FILE) - British musician Elton John performs on stage during 'A Day On The Green' music festival at Mt Duneed Estate in Geelong, Australia, 07 December 2019 (re-issued 16 September 2021). Elton John on his Instagram account announced on 16 September that he had to reschedule the 2021 tour dates of his 'Farewell Yellow Brick Road' in Eruropean and the UK to 2023 due to illness. EPA/JULIAN SMITH AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT *** Local Caption *** 55880672
Die britische Poplegende Elton John hat erstmals seit 16 Jahren wieder einen Nummer-eins-Hit in den britischen Charts gelandet. (Archivbild)
Bild: KEYSTONE

Der Song «Cold Heart», den Elton John in Kooperation mit der Künstlerin Dua Lipa produziert hatte, löste am Freitag Ed Sheerans «Shivers» von Platz eins ab. Sheeran hatte seine Fans dazu aufgerufen, dabei mitzuhelfen.

SDA

16.10.2021 - 17:15

Zuletzt war Elton John im Jahr 2005 durch seine Beteiligung an der posthumen Single «Ghetto Gospel» des gestorbenen Rappers 2Pac an die Spitze der britischen Charts gestürmt. Seinen ersten Nummer-eins-Hit in Grossbritannien schaffte er mit dem Duett «Don't Go Breaking My Heart» mit der Sängerin Kiki Dee im Jahr 1976. Insgesamt führte er die britischen Single-Charts acht Mal an, unter anderem mit Songs wie «Candle In The Wind», «Sacrifice» und «Don't Let The Sun Go Down On Me». Für Dua Lipa ist es der dritte Nummer-eins-Hit in Grossbritannien.

SDA