«Bei Wonder Woman ist leider nicht alles Gold, was glänzt»

blue Redaktion

15.3.2021

«Bei Wonder Woman ist leider nicht alles Gold, was glänzt»

«Bei Wonder Woman ist leider nicht alles Gold, was glänzt»

Vania und Frank sind sich einig: Im heutigen «What To Watch – Daily» geht es um einen Streifen, der unter seinem Potenzial geblieben ist. Der zweite Teil wurde nicht nur etliche Male verschoben, macht der Plot wirklich was her?

12.03.2021

Vania und Frank sind sich einig: Im heutigen «What To Watch – Daily» geht es um einen Streifen, der unter seinem Potenzial geblieben ist. Der zweite Teil wurde nicht nur etliche Male verschoben, macht der Plot auch was her?

blue Redaktion

15.3.2021

Im vergangenen Jahr litt unter anderem die Kinobranche sehr unter der Pandemie. Unzählige Filme wurden verschoben, bei Streamingdiensten veröffentlicht oder in ihrer Produktion komplett unterbrochen. Monatelang hatten sich die Warner Studios dagegen gewehrt, «Wonder Woman 1984» online zu veröffentlichen – der Blockbuster sei fürs Kino gedacht, man wolle nicht auf die Ticketverkäufe verzichten. Der einzige Film, dem das bisher gelingt, ist der 25. Bond-Film «No Time To Die», die Chancen auf ein Streaming-Release stehen da minimal.

Der Erfolg des ersten Teils von «Wonder Woman» mit Gal Gadot in der Hauptrolle überraschte die Kritiker und er wurde insgesamt positiv bewertet. Beim zweiten Teil ist das so eine Sache, wie Vania und Frank zu erklären versuchen.

«Wonder Woman 1984» gibt es ab sofort bei Sky Show.