Das Internet explodiert mit Montagen von Bernie Sanders

dpa/fts

26.1.2021

Der Hype um das Foto von US-Senator Bernie Sanders bei Joe Bidens Amtseinführung ebbt nicht ab. Und der Politiker beweist Humor: Sein Foto im «Grumpy chic»-Look gibt es jetzt auch auf T-Shirts zu kaufen – für einen guten Zweck.

Olivfarbener Parka, Strickhandschuhe, Brille, Mund-Nasen-Bedeckung – und fertig ist der mittlerweile weltberühmte «Grumpy chic»-Stil von US-Senator Bernie Sanders. Trotz aller Planung und Symbolik bei der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden – am Ende war es das eher pragmatische Outfit des linken Demokraten aus dem Bundesstaat Vermont, das allen anderen in puncto Internet-Hype den Rang ablief.

Der Schnappschuss von Sanders am Tag von Bidens Amtseinführung wurde von Tausenden Usern und auch vielen Prominenten in unterschiedlichen Umgebungen im Netz gepostet. Beispielsweise veröffentlichte «Deadpool»-Darsteller Ryan Reynolds eine Fotomontage des ungleichen Duos auf Instagram. Darin sitzen der Muskelmann in seinem rot-schwarzen Kostüm und der Politiker mit verschränkten Armen und dicken Strickhandschuhen einträchtig auf einem Geländer nebeneinander.

Auch Schauspielerin Sarah Jessica Parker platzierte Sanders in ein Gruppenfoto aus der Hit-Serie «Sex and the City». In der Fotomontage gesellt sich der Politiker zu Parker und ihren Co-Stars Cynthia Nixon und Kristin Davis.

Das Team des 79-Jährigen reagierte auf den auch nach Tagen noch nicht endenden Hype mit Humor: Auf der Internetseite von Sanders' Kampagne gibt es das Foto im «Grumpy chic»-Look nun auch auf Kleidungsstücken zu kaufen. Der Pullover kostet 45 Dollar, das T-Shirt 27 Dollar.

Die Einnahmen sollen komplett an die Hilfsorganisation «Meals on Wheels» im Bundesstaat Vermont gespendet werden, die Bedürftigen Essen nach Hause liefert. Nach kurzer Zeit waren Statement-Sweater und T-Shirt bereits ausverkauft. Auf der Internetseite wird um Geduld gebeten – vier bis acht Wochen könne es dauern, bis Fans ihre Artikel erhalten.

Zurück zur Startseite