«Wirbelwind»-Romanze

Pamela Anderson hat Ehemann Nummer 5 verlassen

fts

22.1.2022

TORONTO, ON - OCTOBER 22:  Pamela Anderson attends the Exclusive Dinner in benefit of PETA at Ultra on October 22, 2009 in Toronto, Canada.  (Photo by George Pimentel/WireImage)
Pamela Anderson war bisher fünf Mal verheiratet, ihre längste Ehe – mit Rocker Tommy Lee –  dauerte drei Jahre.
Bild: WireImage

Es sei eine «pandemische Wirbelwind»-Romanze gewesen: die zwischen Pamela Anderson und ihrem Leibwächter und Ehemann Dan Hayhurst. Nach rund einem Jahr gehen sie wieder getrennte Wege.

fts

22.1.2022

Geheiratet hat die «Baywatch»-Nixe Pamela Anderson ihren Dan an Heiligabend 2020, dies im gemeinsamen Anwesen in Vancouver, Kanada. Das «Rolling Stone»-Magazin zitiert einen Insider zur Scheidung von Anderson und Hayhurst: «Pamela liebt so authentisch, wie sie lebt.» Die kurze «pandemische Wirbelwind»-Romanze sei im Sand verlaufen.

Die 54-Jährige soll bereits bei ihrem Mann ausgezogen sein und in Malibu vor allem Zeit mit ihren beiden Söhnen verbringen – angeblich schon seit vergangenem Herbst.

Die Scheidung kommt kurz vor der Veröffentlichung der Dramaserie «Pam & Tommy», die auf Andersons unglücklicher Ehe mit Rocker Tommy Lee basiert (ab 2. Februar bei Disney+). Von 1995 bis 1998 war das Skandalpärchen verheiratet – eine wilde Zeit mit ausschweifenden Partys, öffentlichem Gefummel und ganz viel Sex.

Es war gleichzeitig die längste von Pams fünf bisherigen Ehen. Im Jahr 2020 war sie Berichten zufolge im Januar für zwölf Tage mit dem Hollywood-Produzenten Jon Peters verheiratet.

Pamela Anderson und Dan Hayhurst an ihrem Hochzeitstag.
Instagram