Serap muss einstecken – Anthony macht sich zum Affen 

red

24.10.2020

Serap auf dem Roast: «Das ist doch Gülsha für Arme?»

Serap auf dem Roast: «Das ist doch Gülsha für Arme?»

23.10.2020

Das Roast-Fieber schwappt heute direkt ins TV-Studio. Serap muss sich dabei warm anziehen und disst zurück. Anthony Ackermann macht sich zum Affen und zeigt Karaoke from Hell! Willkommen zur «What to Watch Weekend»-Edition.

«Das ist Gülsha für Arme!» frotzelt Comedian Stefan Büsser über TV-Moderatorin Serap Yavuz. Die Roast-Welle ist ins blue-TV-Studio übergeschwappt! Natürlich geht Serap zum Konter über und bäm – Stefan Büsser kriegt sein Fett ab. Ober-Roaster Viktor Giacobbo greift derweil den bösen, bösen Virus an: «Du Fucking chrumböräds Arschloch!»

Sie wagte sich als kecke Biene auf die grosse TV-Showbühne und überraschte alle mit ihrer Performance: «The Masked Singer»-Verliererin Veronica Ferres. In Sachen Verkleidung ist Moderator Anthony Ackermann ein alter Hase: Er hat bei den Schweizer ESC-Vorausscheidung mitgemacht – im Affenkostüm. 

«Masked Singer»: Auch ein Geheimnis für Moderatorin Alexandra Maurer

«Masked Singer»: Auch ein Geheimnis für Moderatorin Alexandra Maurer

23.10.2020

Und «The Masked Singer»-Moderatorin Alexandra Maurer schaltet sich per Skype ins Studio und verrät, dass ihr Puls schon sehr hoch ist. Los gehts mit der Schweizer Version «The Masked  Singer» am 13. November auf ProSieben Schweiz. 

Anthony und Serap: Karaoke from Hell

Anthony und Serap: Karaoke from Hell

23.10.2020

Und wenn man sich schon einmal vor der ganzen Nation zum Affen gemacht hat, kann man es getrost ein zweites Mal, hat sich Anthony gedacht und probiert heute die Karaoke-App aus. Und wie klingen Anthony und Serap als Backstreet Boys? Wie Karaoke from hell!

Das Wort zum Samstag geht wie immer an «Raffa glotzt und motzt». Heute mit einer Perle, basta!

Raffa glotzt und motzt: «Mein Atem ist stehen geblieben!»

Raffa glotzt und motzt: «Mein Atem ist stehen geblieben!»

Raffa erklärt, wieso Sie sich die vierteilige Verfilmung des Welterfolges «Die Tribute von Panem» unbedingt anschauen müssen.

23.10.2020


Freitags um 17 Uhr live auf dem Free-TV-Sender «blue Zoom» und hier bei uns auf «blue News»

Zurück zur Startseite