Was für ein märchenhafter Name

che

14.1.2022

Die Sängerin Helene Fischer erzählt im Fernsehen aus ihrem Privatleben.
Helene Fischer soll um Weihnachten herum zum ersten Mal Mutter geworden sein. 
Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Entscheidet sich Schlagersängerin Helene Fischer für einen eher traditionellen Namen für ihre Tochter – oder wird's exotisch? Jetzt ist es raus: Mini-Fischer soll auf den Namen Nala hören. 

che

14.1.2022

In England kann man auf mögliche Babynamen der Royals und anderen Persönlichkeiten Wetten abschliessen. Auf dem Festland gibt es diese Tradition weniger. Trotzdem hat es die Boulevard-Presse interessiert, wie Hitparaden-Königin Helene Fischer ihr Töchterchen nennen wird.

Und Mami Helene und ihr Partner Thomas Seitel haben sich für Nala entschieden. Wenn man dabei an den Disney-Film «König der Löwen» denkt, ist man richtig. Nala ist die Kumpanin der Hauptfigur Simba.

Fischer ist ein Disney Fan

Zeichentrickfilme haben es der 37-jährigen Neu-Mama schon länger angetan. Beim Kinofilm «Vaiana» aus dem Jahr 2016 stammt das Abspann-Lied «Ich bin bereit» aus ihrer Feder. 

Der Name der Kleinen ist allerdings noch nicht offiziell bestätigt. Die «Bild»-Zeitung soll Informationen aus Fischers nahem Umfeld haben.

«Was brauche ich zum Popstar?» – «Ein, zwei Stunden»

«Was brauche ich zum Popstar?» – «Ein, zwei Stunden»

Als Kind träumte er davon Popstar zu werden. Jetzt hat er sich den Traum erfüllt: blue News Redaktor Bruno Bötschi ging ins Tonstudio, um einen Song aufzunehmen.

16.11.2021