Nun verliert auch Dr. Hibbert von den «Simpsons» seine Stimme

Fabian Tschamper

23.2.2021

Harry Shearer sprach den für sein Lachen bekannten Dr. Hibbert seit über 30 Jahren.
Fox

Synchronsprecher Harry Shearer war in der neuesten «Simpsons»-Folge zum letzten Mal als Dr. Hibbert zu hören. Ab sofort bekommt der Arzt eine neue Stimme – nach Apu ist das bereits der zweite Charakter.

Nach über 30 Jahren zieht sich Synchronsprecher Harry Shearer bei den «Simpsons» von der Rolle des Dr. Hibbert zurück. Gemäss dem Sender Fox war die zwölfte Episode der 32. Staffel die letzte, in der der weisse Shearer den schwarzen Arzt vertonte.

Ab der nächsten Folge, die in den Vereinigten Staaten am 28. Februar ausgestrahlt wird, übernimmt Kevin Michael Richardson die Rolle des Dr. Hibbert. Richardson arbeitet seit 2009 mit den «Simpsons» und auch anderen animierten Serien wie «Family Guy» oder «American Dad».

epa01439175 US actor Kevin Michael Richardson arrives for the premiere of 'Star Wars: The Clone Wars' in Los Angeles, California USA 10 August 2008. Richardson voices the Jabba the Hutt character in 'Star Wars: The Clone Wars', the first ever animated feature from Lucasfilm Aniimation. EPA/PAUL BUCK
Kevin Michael Richardson an der Premiere des animierten «Star Wars»-Films «The Clone Wars». Der Amerikaner arbeitet schon viele Jahre als Synchronsprecher.
Keystone

Shearer sprach den Doktor seit der zweiten Staffel, also seit dem Jahr 1990. Das «Recasting» von weissen Synchronsprechern, die andersfarbige Charaktere mimen, erlangte grosse Aufmerksamkeit nach den «Black Lives Matter»-Protesten im Sommer 2020. Damals zog bereits Hank Azaria die Konsequenzen. Er vertonte bei den «Simpsons» bis anhin den Inder Apu Nahasapeemapetilon. Dies war allerdings schon seit 2017 ein Kritikpunkt der «Simpsons» gewesen und inspirierte auch die Dokumentation «The Problem with Apu».

Wie an den Reaktionen unter diesem Video unschwer zu erkennen ist, sehen es die Fans der «Simpsons» anders. Das Hauptargument: Es ist Satire, darum sei alles erlaubt.

Jüngst wurde auch bekannt, das Carl Carlson eine neue Stimme erhält. Der Charakter wurde bis anhin ebenfalls von Hank Azaria vertont, nun übernimmt dies Alex Désert.

Zurück zur Startseite