Das Comeback von «SpongeBob Schwammkopf» 

nickelodeon/che

6.6.2019 - 11:22

Aufgepimpt in 3-D: Nickelodeon plant einen «SpongeBob»-Ableger.
Nickelodeon

Der sympathisch-tollpatschige Schwammkopf «SpongeBob» kommt mit neuen Folgen zurück ins Fernsehen. Nickelodeon plant mit «Kamp Koral» einen Ableger des beliebten Zeichentrickfilm-Klassikers.

«Wer wohnt in 'ner Ananas ganz tief im Meer?» «SpongeBob»- Schwammkopf natürlich. Der freundliche gelbe Schwamm, der seit 1999 Kinder- und Erwachsenenherzen zum Lachen bringt, kann bereits zwölf Staffeln sein Eigen nennen. Dazu kommt neu die Spin-Off-Serie «Kamp Koral«. In dem Prequel wird eine Reise in die Kindheit des bekannten Burgerbraters aus Bikini Bottom unternommen. Die Produktion soll noch im Juni beginnen und zunächst 13 Episoden umfassen.

Im «Kamp Koral»-Ableger dreht sich alles um SpongeBob Schwammkopf und seine Zeit als Zehnjähriger in einem Ferienlager. Zusammen mit seinen Freunden verbringt er den Sommer damit, Unterwasser-Lagerfeuer zu errichten, wilde Quallen zu fangen und im Lake Yuckymuck im verrücktesten Camp des Algenwaldes zu schwimmen, teilt Nickelodeon mit.

Ob bekannte Gesichter wie sein bester Buddy Patrick Star oder das Eichhörnchen Sandra Cheeks zu seinen Kinderfreunden gehören, ist noch nicht bekannt.

Gute News für «SpongeBob»-Fans: Ein Spin-off ist geplant

Youtube/Nickelodeon

Neues aus dem Unterwasser-Universum

Während «SpongeBob Schwammkopf» als Animation daherkommt, wird «Kamp Koral» mittels digitaler 3D-Animation realisiert. Im gleichen Stil soll auch der dritte «SpongeBoB»-Film «It's A Wonderful Sponge» entstehen, welcher für den 28. Mai 2020 angekündigt wurde.  

Die Entscheidung der Serienexpansion konnte vom Schöpfer Stephen Hillenburg nicht mehr mitgetragen werden. Der Meeresbiologe, der 1992 zusätzlich einen Abschluss in Animation erlangte, verstarb im vergangenen November 57-jährig an der Nervenkrankheit ALS. Hillenburg habe «SpongeBob» zu seinen Lebzeiten mit einem «einzigartigen Sinn für Humor und Unschuld» gefüllt, sagt Nickelodeon.

Die Bilder des Tages

Zurück zur Startseite