«Deville», «The Voice» und «Wer wird Millionär» ziehen Konsequenzen

fts

24.3.2020 - 12:04

Die Corona-Pandemie wird nun immer mehr spürbar im Live-TV. Die Sicherheitsvorkehrungen und der Schutz der Bevölkerung müssen gewährleistet sein. Was ändert sich bei den beliebten Formaten?

Die momentane Ausnahmesituation wird unsere Gesellschaft noch lange begleiten. Auch TV-Produktionen leiden natürlich darunter, wollen aber die persönliche Sicherheit der Gäste und des Publikums gewährleisten. Darum kommen verschiedene Änderungen auf beliebte Formate zu: «Deville» kommt reduziert daher, «Wer wird Millionär» muss sich neue Joker überlegen, da sie ohne Publikum aufzeichnen müssen und «The Voice of Switzerland» filmt in Köln, was momentan nicht möglich ist.

Die Details zu den einzelnen Veränderungen finden Sie in der obigen Bildergalerie.

Und hier noch die Bilder des Tages

Zurück zur Startseite