Schweizer Spielerfrau beeindruckt Sylvie Meis in Dessous-Show

tsch

22.11.2018

In ihrer ersten, eigenen TV-Show schickt sich Moderatorin und Model Sylvie Meis an, ihre eigene Nachfolgerin zu finden. 30 Kandidatinnen lassen in der ersten Folge viele Hüllen fallen – darunter auch eine Schweizer Schönheit mit bekanntem Ehemann ...

Sylvie Meis – man kennt sie als Moderatorin und Model, aber sie ist auch Geschäftsfrau: Für ihre eigene Dessous-Linie sucht sie nun bei RTL publikumswirksam nach einer Markenbotschafterin.

In der Auftaktfolge der Quasi-Dauerwerbesendung «Sylvies Dessous Models» bewies die Niederländerin, dass sie sehr genaue Vorstellungen diesbezüglich hat – und eine Schwäche für «Görls» mit falschen Wimpern. Wie knallhart Sylvie aussortiert und sich die Ehefrau des Schweizer Nati-Stars Steven Zuber, Mirjana, geschlagen hat, verrät die Bildergalerie.

«Sylvies Dessous Models» läuft jeweils mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL. Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Zurück zur Startseite