Blinder und autistischer Sänger rührt die Welt

tsch

31.5.2019

Musik kann heilen – das bewies Kodi Lee mit seinem magischen Auftritt bei «America's Got Talent». Der 22-Jährige spielt Klavier und singt Donny Hathaways «A Song For You».

Bei der Eröffnung der 14. Staffel der Casting-Show «America's Got Talent» machte ein Auftritt nicht nur die Juroren sprachlos, sondern das gesamte Publikum. Die Fans der populären US-Sendung haben seit diesem Moment einen neuen Helden: Den 22-jährigen Kodi Lee. Der gebürtige Kalifornier ist blind und autistisch, wurde von seiner Mutter Tina auf die Bühne geführt. Sie war es auch, die für ihn sprach: «Durch die Musik und seine Auftritte hat Kodi es bis jetzt geschafft in dieser Welt zu überleben. Wenn man autistisch ist, hat man Schwierigkeiten das zu tun, was alle anderen tun. Musik zu spielen und zu singen hat ihm das Leben gerettet.»

Als Kodi am Klavier Platz nahm und Donny Hathaway's «A Song for You» anstimmt, stockte jedem im Saal der Atem. Es hatte wohl keiner damit gerechnet, was für ein musikalisches Talent Lee wirklich ist. Sogar Jury-Chef Simon Cowell, der für seine direkte Art bekannt ist, fehlten die Worte: «Was gerade passiert ist, war aussergewöhnlich. Ich werde mich für den Rest meines Lebens an diesen Moment erinnern,» schwärmte er.

Das Geschenk und der Fluch

Nicht nur die besonderen Umstände machen Kodi einzigartig, er ist tatsächlich ein musikalisches Genie. Er ist einer von nur 25 Menschen weltweit, die über eine derart ausgeprägte musikalische Ausdrucksfähigkeit, perfekten Tonumfang und ein audiofotografisches Gedächtnis verfügen. Nach einmaligem Anhören eines Songs kann er ihn wiedergeben. Egal, ob Rock, Pop, R&B oder klassische Werke von Chopin, Bach oder Mozart. Er beherrscht sechs Instrumente und liebt Stepptanz.

Für seinen Auftritt bei «AGT» bekam Kodi den goldenen Buzzer, der ihm schon jetzt einen Platz in den finalen Liveshows in Hollywood sicherte. Dort wird der 22-Jährige seine Fans mit Sicherheit wieder begeistern – und am Ende vielleicht sogar als Sieger Geschichte schreiben. Das Video von Kodi Lees Aufritt wurde unter anderem auf der Facebookseite von «America's Got Talent» gepostet und inneralb von nur zwei Tagen bereits fast zwei Millionen Mal geteilt.

Und hier noch die Bilder des Tages
Zurück zur Startseite