Star-Trek-Fan baut Brücke der USS Enterprise nach

toko

28.6.2020 - 00:00

Willkommen auf der USS Enterprise: Ein britischer Star-Trek-Fan hat das Interieur des «Next Generation»-Raumschiffs akribisch nachgebaut. 500 Stunden Arbeit steckte im Modell – das sogar einen funktionierenden Mini-Bildschirm hat.

Der Bildschirm an der Brücke funktioniert, die Beleuchtung sieht aus wie beim Original – nur ist alles viel kleiner: Ein Star-Trek-Fan hat die Brücke der USS Enterprice NCC-1701-D aus der Serie «Raumschiff Enterprise – das nächste Jahrhundert» (im englischen Original «Star Trek: The Next Generation») nachgebaut. Der englische Modellbauer Geoff Collard, 58, verbrachte insgesamt 500 Stunden mit der Fertigstellung des komplizierten Modells der Enterprise.

Das 1 mal 1,5 Meter grosse Modell hat blinkende LED-Leuchten, das legendäre Kuppeldach und bietet vorne auf dem Bildschirm einen Blick ins Weltall — bedient von Collards Laptop aus. Ein detailliertes «Walk Through»-Video lässt einen beinahe glauben, dass das nachgeahmte Brückenset einen ganzen Raum in Geoffs Haus einnimmt. 

Zurück zur Startseite