Sven Epiney ersetzt Angélique Beldner bei «1 gegen 100»

fts

27.11.2020 - 14:15

Wer wohnt wo? 
Sendung 6
Moderator Sven Epiney
2020

Copyright: SRF/Oscar Alessio
Sven Epiney springt kurzfristig ein für die angeschlagene Angélique Beldner.
SRF/Oscar Alessio

Erst seit elf Monaten ist Angélique Beldner die neue Moderatorin bei der Quizshow «1 gegen 100», nun tritt sie bereits wieder ab – wenn auch nur temporär. Die SRF-Allzweckwaffe Sven Epiney übernimmt im Januar.

Zum Glück gibt es Sven Epiney. Wenn ein Moderator Hilfe braucht, dann ist er zur Stelle – ähnlich wie Superman. Wie die aktuelle «1 gegen 100»-Moderatorin auf Instagram in einer Story geschrieben hat, dankt sie Epiney für dessen Flexibilität: Sie waren beide am Set, doch Beldners Stimme hat den Geist aufgegeben.



Im Januar wird der Zuschauer darum nicht die Nachfolgerin von Susanne Kunz während vier Folgen sehen, sondern den nicht wenig berühmten Epiney als Aushilfsmoderator zu Gesicht bekommen. Er führte selbst schon oft durch Spielsendungen – zum Beispiel der Kochwettbewerb «Al Dente» oder auch die Duell-Show «5 gegen 5».

Beldners Heiserkeit sei zudem nicht auf Corona zurückzuführen, sie sei gesund. Behandeln tut sie ihre Stimme momentan mit Ingwer und Zitrone.

Zurück zur Startseite