«Tatort»-Wunschliste: Welchen wünschen Sie sich zurück am TV?

che

21.6.2020 - 18:00

ARD zeigt «Wunsch-Tatorte» zum 50. Geburtstag.
ZvG/Das Erste

Stellen Sie sich vor, Sie dürfen voten, welcher «Tatort» Ihr liebster ist – und diese Folge wird an elf Sonntagen am Fernsehen während der Sommerpause gezeigt. 

Man soll einen runden Geburtstag doch auch gebührend feiern, haben sich die «Tatort»-Macher zum 50. Jubiläum der beliebten Krimiserie gesagt und ein grosses Voting ins Leben gerufen.

Will man dem ewig zerstrittenen Münster-Ermittlerteam aus Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Skurril-Pathologe Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) bei einer Mordaufklärung über die Schultern blicken? Oder wünscht man sich doch lieber ein Wiedersehen mit dem ruppigen LKA-Beamten Felix Murot (Ulrich Tukur)? Oder wünscht man sich das Luzerner Duo Liz Ritschard (Delia Mayer) und Reto Flückiger (Stefan Gubser) zurück? Alles ist mit dem Voting möglich.

Und so funktioniert es

Und so funktioniert das Voting: Aus einer Liste von 50 besonders erfolgreichen Filmen der vergangenen 25 Jahre können «Tatort»-Aficionados ab sofort wöchentlich ihre Favoriten für die Ausstrahlung an insgesamt elf Sonntagen im Sommer wählen, wie der Sender Das Erste mitteilte. Das Voting-Event ersetze die übliche Reihe von Sommerwiederholungen. 

Parallel zum «Wunsch-Tatort» am Sonntag um 20:15 Uhr zeigt Das Erste auf dem Freitagsplatz um 22:15 Uhr ab dem 26. Juni noch einmal einige herausragende Klassiker aus 50 Jahren «Tatort»: Eine Zeitreise durch die deutsche Gesellschafts-, Fernseh- und Krimigeschichte, wie sie sich in der Reihe seit einem halben Jahrhundert spiegelt. 

Zurück zur Startseite