«The Handmaid's Tale»: Gefeierte Serie kommt in die Schweiz

ZVG

21.6.2018

Gefeierte Serie «The Handmaid’s Tale» kommt in die Schweiz

Gefeierte Serie «The Handmaid’s Tale» kommt in die Schweiz

Die mehrfach preisgekrönte Serie «The Handmaid’s Tale» kommt in die Schweiz. Teleclub zeigt ab Mitte August exklusiv die erste und zweite Staffel.

21.06.2018

Die mehrfach preisgekrönte Serie «The Handmaid's Tale – Der Report der Magd» kommt in die Schweiz. Teleclub zeigt ab Mitte August exklusiv die erste und zweite Staffel.

Ab August zeigt der neue Sender Teleclub City die erste Staffel der gesellschaftskritischen Dramaserie «The Handmaid's Tale – Der Report der Magd». Im September folgt dann die zweite Staffel – die deutsch synchronisierten Fassungen beider Staffeln sind in der Schweiz exklusiv auf dem neuen Teleclub Sender zu sehen. Die auf einem Roman der kanadischen Autorin Margaret Atwood basierende Serie gewann bereits acht Emmys und zwei Golden Globes. In den Hauptrollen überzeugen Elisabeth Moss, Joseph Fiennes und Alexis Bledel.

Totalitärer Staat, in dem Frauen keine Rechte haben

«The Handmaid's Tale – Der Report der Magd» spielt in der nahen Zukunft. Zentrum der Handlung ist der totalitäre Staat Gilead, gelegen in den heutigen USA. Durch einen Bürgerkrieg sind religiöse Fundamentalisten an die Macht gelangt. In der neuen Gesellschaft haben die meisten Frauen keine Rechte, sie dürfen weder einen Beruf ausüben noch Eigentum besitzen. Stattdessen regieren männliche Kommandanten die Bevölkerung. Aufgrund von Umweltverschmutzung und Krankheiten ist ausserdem ein Grossteil der Frauen in Gilead unfruchtbar. Die wenigen, die noch Kinder gebären können, werden Mägde genannt. Sie leben im Hause der wohlhabenden Herren und müssen deren Kinder reihenweise austragen.

Teleclub City für noch mehr Serien und Spielfilme

Mit der exklusiven Ausstrahlung der preisgekrönten Serie «The Handmaid's Tale» startet Mitte August der neue Pay-TV-Sender Teleclub City. Dieser bietet ein abwechslungsreiches Programm mit exklusiven Serien und hochwertigen Spielfilmen sowie filmspezifische Sonderprogrammierungen.

«Mit 'The Handmaid's Tale' macht Teleclub den fulminanten Auftakt mit seinem neuen Sender, auf welchem unter anderem regelmässig aussergewöhnliche, internationale Serienproduktionen gestartet werden sollen», so Patrick Gantner, Leiter Teleclub Fiction und Mitglied der Geschäftsleitung.

So werden neben «The Handmaid's Tale» demnächst auch die erste und zweite Staffel des Serien-Hits «Get Shorty» sowie eine Reihe weiterer, hochkarätiger Serien ausgestrahlt.

Exklusiver Serien-Deal für Teleclub: «The Handmaid's Tale» läuft ab August auf dem neuen Sender Teleclub City.
Bild: 2018 MGM Television Entertainment Inc. and Relentless Productions LLC. All Rights Reserved.
Zurück zur Startseite